Schlossfest-ND.jpg

Landkreis Neuburg- Schrobenhausen

Eingebettet in die prosperierende Region um Ingolstadt hat sich das Neuburg-Schrobenhausener Land zu einem der attraktivsten Standorte Bayerns entwickelt und bietet seinen rund 93.000 Einwohnern eine hohe Lebensqualität. Zwischen den Flüssen Donau und Paar erstreckt sich eine der reizvollsten Landschaften des Freistaates. Prägende Naturräume wie das facettenreiche Urdonautal nördlich von Neuburg, das einzigartige Donaumoos im Landkreisherzen oder die idyllischen Paarauen rund um Schrobenhausen laden ein zu verschiedensten Aktivitäten und machen Neuburg-Schrobenhausen zu einem Paradies für Naturliebhaber und Erfholungssuchende.

Wirtschaft
Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen bilden Wirtschaftskraft und Lebensqualität ein starkes Duo. Die vitale Region im weiß-blauen Herzen Bayerns verbindet einzigartige Natur und ein breit gefächertes Kulturangebot mit den Vorzügen eines dynamischen Top-Standortes. Der Slogan "Handwerk bis Hightech" bringt es auf den Punkt: Das Firmenspektrum reicht vom traditionellen Familienbetrieb bis hin zur Hightech-Schmiede, vom hier verwurzelten Handwerksbetrieb bis hin zum namhaften Global Player. Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ist attraktiv und bietet als erfolgreicher Wirtschaftsstandort beste Perspektiven.

Tourismus
Wer im Neuburg-Schrobenhausener Land aktiv sein will, nutzt das gut ausgebaute Radwegenetz, erkundet die Landschaft querfeldein auf dem Pferdesattel oder schwingt den Schläger in einer der schönsten Golfanlagen Deutschlands, dem Wittelsbacher Golfclub in Neuburg-Rohrenfeld. Ausflügler kommen im eindrucksvollen Neuburger Renaissanceschloss mit der Staatsgalerie Flämische Barockmalerei, im Freilichtmuseum "Haus im Moos" mit seiner eindrucksvollen Wisentherde oder im Europäischen Spargelmuseum in Schrobenhausen voll auf ihre Kosten. Das ganze Jahr über lassen sich in den urigen Wirtshäusern regionale Schmankerl genießen. Kulinarischer König ist der original Schrobenhausener Spargel, der Feinschmeckern von März bis Juni Gaumenfreuden bereitet. Aber auch der Kartoffel verleihen die gesunden Böden im Neuburg-Schrobenhausener Land den perfekten Geschmack.
Überall im Landkreis erwartet Besucher ein attraktives und abwechslungsreiches Kulturangebot. Die Bandbreite reicht von typisch bayerischen Festen bis zu Gastspielen renommierter Künstler, vom lokalen Gesangsverein bis zum Klassikkonzert, von Ausstellungen und Museen bis zu Bibliotheken. Das Neuburger Schlossfest erweckt alle zwei Jahre die Zeit der Renaissance zum Leben und verwandelt die barocke Altstadt in einen historischen Jahrmarkt mit Ritterspielen, Steckenreitertanz und "allerley Volk". In Schrobenhausen lockt alljährlich das Altbayerische Schrannenfest Einheimische und Gäste in die schmucken Straßen und Gassen der Lenbachstadt. Wer die großen Namen der Jazz-Szene sucht, findet sie im renommierten Birdland Jazz Club in Neuburg.

Ansprechpartner:
Landrat Roland Weigert
poststelledo not copy and be happy@lra-nd-sobdot or no dot.de
www.lra-nd-sob.de

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen
Platz der Deutschen Einheit 1
86633 Neuburg