Ingolstadt_alte_Hauser_Kopfbild_China_Zentrum_Bayern_750_x_300.jpg

Stadt Ingolstadt

Ingolstadt ist eine Großstadt an der Donau mitten in Bayern. Die Stadt selbst hat 133.300 Einwohner (Stand: 2015). Im Großraum leben rund eine halbe Million Menschen. Ingolstadt ist nach München die zweitgrößte Stadt Oberbayerns und die fünftgrößte Stadt Bayerns. Seit die Stadt 1989 die Marke von 100.000 Einwohnern überschritten hat, ist sie Deutschlands jüngste Großstadt. Ingolstadt wurde 1472 Sitz der ersten bayerischen Universität, die sich später als Zentrum der Gegenreformation profilierte. Hier gründete sich 1776 auch der freidenkerische Illuminatenorden. In Ingolstadt wurde im Jahr 1516 das bayerische Reinheitsgebot für Bier erlassen. Für gut 400 Jahre war die Stadt bayerische Landesfestung. Die im Jahr 806 erstmals erwähnte Stadt besitzt eine weitgehend erhaltene historische Altstadt.

Wirtschaft
Für leistungsstarke Unternehmen aus Industrie, Mittelstand, Handwerk und Handel ist Ingolstadt ein erfolgversprechender Standort: Tradition und Innovation spielen hier zusammen. Als Motor der Wirtschaft gilt die Automobilindustrie, allen voran die Audi AG mit dem Hauptsitz in der Donaustadt und deren Zulieferer sowie viele leistungsstarke mittelständische Unternehmen, die in den Produktions- und Logistikstandort investieren.
Gut die Hälfte der Bruttowertschöpfung stammt aus dem produzierenden Gewerbe. Die Stärke des verarbeitenden Gewerbes spiegelt sich in sehr hohen Investitionen am Standort wieder. Beim Wirtschaftsgeschehen spielt neben den größeren Industriebetrieben das Handwerk mit rund 1500 Betrieben und über 7400 Beschäftigten eine große Rolle. Mit Audi, Airbus Defence & Space, der Unternehmensgruppe Media-Saturn etc. hat Ingolstadt eine Reihe von erfolgreichen Global Playern am Standort.

Tourismus
Standort der ersten bayerischen Universität, gefolgt von der Entwicklung zur bayerischen Landesfestung und zum Headquarter eines Premium-Autoherstellers: Ingolstadt hat sich immer weiter entwickelt und neu erfunden. Ungewöhnlich gut erhaltene Festungsbauten zeugen von einer Zeit, in der tapfere Soldaten und wehrhafte Bürger Stadt und Land verteidigt haben. Ingolstadt war vor 500 Jahren Schauplatz, als der bayerische Herzog Wilhelm das Bayerische Reinheitsgebot für Bier verkünden ließ. Mit Frankenstein und den Illuminaten besitzt Ingolstadt auch eine geheimnisvolle Vergangenheit. Ob Sie die besondere Atmosphäre der Altstadt genießen oder die Shopping-Malls entdecken möchten: Hier werden Sie garantiert fündig. Im Ingolstadt Village findet man in über 110 Boutiquen hochwertige Lifestyle- und Modemarken stark reduziert - das ganze Jahr.

Ansprechpartner:
Herr Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel
+49 841 305-1000
oberbuergermeisterdo not copy and be happy@ingolstadtdot or no dot.de
www.ingolstadt.de

Stadt Ingolstadt
Rathausplatz 2
85049 Ingolstadt